GESCHICHTE

Die erste beiden Benefizkonzerte – ein Erfolg

Die ersten beiden Benefizkonzerte wurden mit grossem Erfolg im Januar 2015 und im Januar 2016 durchgeführt. Das gemeinsame Engagement der Musik-Akademie Basel und des Lions Club St. Jakob zusammen mit zahlreichen Sponsoren & Gönnern verhalfen den beiden Veranstaltungen zu einem sehr erfreulichen Erlös von CHF 50’000.- zugunsten des Stipendienfonds der Musik-Akademie Basel.

 

Der Lions Club St. Jakob hat insgesamt über 1600 Stunden ehrenamtlich zur Vorbereitung und Durchführung der beiden Konzerte geleistet. Durch die Verbindung von Konzert und anschliessendem Apéro konnten die zahlreichen, zum Teil prominenten Gäste aus Wirtschaft und Kultur eine hochstehende Musikdarbietung geniessen, Bekannte und Freunde treffen, neue Kontakte knüpfen und gemeinsam zur Förderung von unterstützungswürdigen Nachwuchstalenten beitragen.

 

Das 3. Konzert – ein Jubiläumsanlass

Beide Veranstalter setzen alles daran, auch das 3. Benefizkonzert -  das Jubiläumskonzert 100 Jahre Lions –  zusammen mit dem gesellschaftlichen Ausklang zu  einem weiteren Erfolg zugunsten des kulturellen Lebens unserer Region zu  führen.

 

> Impressionen Benefizkonzert 2015

> Impressionen Benefizkonzert 2016

Weitere Informationen:

Prof. Stephan Schmidt

Direktor Musik-Akademie Basel

061 264 57 61 (Assistenz)